Der Paul-Boesch-Weg

  • F1 Paul-Boesch-Weg

    F1 Paul-Boesch-Weg

    Video-Dokument zur Übersicht über die Kampfhandlungen im Bereich des Minenfeldes „Wilde Sau“.

    >>Details

  • F2 Paul-Boesch-Weg

    F2 Paul-Boesch-Weg

    Audio-Dokument zur Person Paul Boesch und Textpassage aus dem Roman „Road to Hurtgen - Forest in Hell“.

    >>Details

  • F3 Paul-Boesch-Weg

    F3 Paul-Boesch-Weg

    Video-Dokument über den großen Waldbrand 1947 und seine Folgen.

    >>Details

  • F4 Paul-Boesch-Weg

    F4 Paul-Boesch-Weg

    Video-Interview mit dem Fotografen Tony Vaccaro, der den amerikanischen Vormarsch von der Normandie bis zur Elbe als Soldat der 83. Infanterie-Division miterlebte und im Dezember 1944 an den Kämpfen im Hürtgenwald teilnahm.

    >>Details

  • F5 Paul-Boesch-Weg

    F5 Paul-Boesch-Weg

    Audio-Dokument mit Beschreibungen des Angriffs auf Hürtgen Ende November 1944 durch den Amerikaner Paul Boesch und den Deutschen Fritz Tillmanns.

    >>Details

  • F6 Paul-Boesch-Weg

    F6 Paul-Boesch-Weg

    Video-Dokument über die Minenbergung im Bereich der Gemarkung „Wilde Sau“.

    >>Details

  • F7 Paul-Boesch-Weg

    F7 Paul-Boesch-Weg

    Video-Dokument über die Bergung der Toten im Hürtgenwald mit einem Interview mit Julius Erasmus.

    >>Details

  • F8 Paul-Boesch-Weg

    F8 Paul-Boesch-Weg

    Audio-Dokument mit einem von Achim Konejung geführten Interview mit dem Historiker Dr. Christoph Rass zur Frage der Opferzahlen.

    >>Details